Dekubitus - Was fordert der Expertenstandard? - Karlsruhe - Nov. 2022

Preis: 110,00 € 99,00 € 99.0 EUR

110,00 €

Beginn: 16.11.2022 um 09:00 Uhr

Ende: 16.11.2022 um 16:15 Uhr

Trainer: Sabine Seifert

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Odoo CMS – ein umfassendes Bild
Dekubitus - Was fordert der Expertenstandard

 

Veranstaltungsort

Sanitätshaus Langmann
Rheinstraße 25
76185 Karlsruhe
 

Termin

16.11.2022 - 09:00 Uhr - ca. 16:15 Uhr

 

Dozenten

Sabine Seifert

      Zum Thema

      Die Aufrechterhaltung des TÜV-Zertifikates Wundexperte ICW e.V. setzt voraus, dass jährlich mindestens 8 Rezertifizierungspunkte erworben werden (dies gilt für Wundexperten, die Ihr Zertifikat nach 2008 erlangt haben. Zertifikate vor 2008 bleiben unbefristet gültig). Die Anzahl der Punkte, die für eine Veranstaltung vergeben werden, legt die Anerkennungs- und Zertifizierungsstelle der ICW bei Prüfung und Zulassung der Veranstaltung fest. So lange die Registriernummer der ICW nicht bei der jeweiligen Veranstaltung hinterlegt ist, ist nicht garantiert, dass die gewünschte Anzahl an Punkten genehmigt wird/wurde.   Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen hierzu.   Natürlich ist die Teilnahme an diesen Kursen auch für alle an der Wundversorgung interessierten Personen ohne ICW-Zertifikat möglich

      Inhalte der Weiterbildung

      UpDate "Dekubitus" anhand des aktualisierten Expertenstandards
      mit vielen Fallbeispielen aus dem Praxisalltag:

      - Identifizierung gefährdeter Personengruppen
      - Klassifizierung nach EPUAP
      - Bewegungsförderung
      - Einsatz druckverteilender/druckentlastender Hilfsmittel
      - Abgrenzung zu anderen Hautschädigungen  

      Leistungen und Abschluss

                  - Rezertifizierungspunkte ICW: 8
                  - Registriernummer ICW: 2022-R-393 

      Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.