Wunddokumentation - näher betrachtet - Ahaus - Nov. 2023 - 231123-20

Preis: 110,00 € 110.0 EUR

110,00 €

Beginn: 23.11.2023 um 09:00 Uhr

Ende: 23.11.2023 um 16:15 Uhr

Trainer: Björn Jäger

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Odoo CMS – ein umfassendes Bild
Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Veranstaltungsadresse

Care4you
Arnoldstr. 53
48683 Ahaus
Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Unterrichtstage

23.11.2023 - 09:00 - 16:15 Uhr
Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Dozenten

Björn Jäger
Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung

Zusätzlich erhalten Sie:
Rezert Punkte ICW: 8
Registrier Nummer: 2023-R-188

 

Inhalte der Weiterbildung

Wunddokumentation - näher betrachtet

 

Eine präzise und kontinuierlich durchgeführte Wunddokumentation ist die entscheidende Voraussetzung für eine koordinierte Therapie. Eine ausführliche Wunddokumentation ist nicht nur Garant der nachvollziehbaren, transparenten Leistung, sondern auch Voraussetzung für den Therapieerfolg. 

Sie stellt die Art der durchgeführten Maßnahmen dar, garantiert die Nachweisbarkeit der geleisteten Tätigkeiten und ist Basis für eine einheitliche Wundbehandlung sowie die Grundlage für die Abrechnung. Zudem dient sie der Qualitätssicherung. Probleme können schnell erfasst und behoben werden. Allerdings kommt es häufig zu Hindernissen in der Kommunikation mit anderen Stellen.

 

In diesem Kurs werden neben der rechtlich richtigen Dokumentation auch die Schnittstellen-Problematik besprochen. 


Auszug der Inhalte:

Rechtsgrundlagen der Wunddokumentation

Wundanamnese inkl. Lebensqualität

Schnittstellen Probleme erkennen und beheben anhand eines praktischen Beispiels

Praktische Übungen zur Fotodokumentation


      Weitere Details sowie die Zugangsvoraussetzung zur Teilnahme finden Sie unter:

      https://www.wundmitte.de/rezert/