Wunddokumentation - Bedburg - Nov. 2023 - 231108-20

Preis: 129,00 € 129.0 EUR

129,00 €

Beginn: 08.11.2023 um 09:00 Uhr

Ende: 08.11.2023 um 16:15 Uhr

Trainer: Norbert Kolbig

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Odoo CMS – ein umfassendes Bild
Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Veranstaltungsadresse

Pflegedienst im Erftkreis
Lützenkirchen GmbH, 
St.-Rochus-Str. 22
50181 Bedburg
Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Unterrichtstage

08.11.2023 - 09:00 - 16:15 Uhr
Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Dozenten

Norbert Kolbig
Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung

Zusätzlich erhalten Sie:
Rezert Punkte ICW: 8
Registrier Nummer: 2023-R-136

 

Inhalte der Weiterbildung

Zu Beginn jeder Wundbehandlung erfolgt die Dokumentation der Wunde. Die genaue Beschreibung ermöglicht, den Verlauf der Abheilung nachvollziehbar darzustellen. Eine Dokumentation beschreibt den exakten Ablauf der Wundtherapie und der Versorgungsprozesse. Auf der Basis einer Wunddokumentation lässt sich eine Prognose über den zu erwartenden Verlauf formulieren. Eine Fotodokumentation ergänzt die schriftliche Dokumentation. Bilder erlauben eine visuelle Einschätzung, sind aber allein zur rechtssicheren Wunddokumentation nicht ausreichend.

Neben der Wunddokumentation auf einer Papierkurve gibt es verschiedene Möglichkeiten der Dokumentation auf dem Desktop-PC oder in einer App. Verschiedene Systeme wollen wir betrachten und auf ihre Eignung in der Praxis testen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars ist die Wundfotografie. Wie erstelle ich ein aussagekräftiges Foto und welche moralisch ethischen Aspekte muss ich berücksichtigen?

Auch die Datenschutzverordnung stellt Grenzen auf, die wir im Dokumentationsprozess betrachten müssen.

Aus den Inhalten:

Grundlagen der Wunddokumentation

PC oder doch App

Digital messen und dokumentieren

Wundfotografie

Datenschutz

Weitere Details sowie die Zugangsvoraussetzung zur Teilnahme finden Sie unter:

https://www.wundmitte.de/rezert/