"Hard-to-Heal" - Neue Konzepte zur Behandlung von chronischen Wunden - Düsseldorf - Sept. 2023 - 230913-20

Preis: 129,00 € 129.0 EUR

129,00 €

Beginn: 13.09.2023 um 09:00 Uhr

Ende: 13.09.2023 um 16:15 Uhr

Trainer: Norbert Kolbig

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Odoo CMS – ein umfassendes Bild
Odoo – Beispiel 1 für drei Spalten

Veranstaltungsadresse

Chez la Belle
Elisabethenstr. 39-41
40217 Düsseldorf
Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Unterrichtstage

13.09.2023 - 09:00 - 16:15 Uhr
Odoo – Beispiel 2 für drei Spalten

Dozenten

Norbert Kolbig
Odoo – Beispiel 3 für drei Spalten

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung

Zusätzlich erhalten Sie:
Rezert Punkte ICW: 8
Registrier Nummer: 2023-R-134

 

Inhalte der Weiterbildung

Eine Wunde, die nach 8 Wochen nicht abgeheilt ist, wird als chronische Wunde bezeichnet. Unabhängig von dieser zeitlich orientierten Definition, gibt es Wunden, die von Beginn als chronisch anzusehen sind, da ihre Behandlung einer Therapie der Ursache erfordert. Die Behandlung solcher Wunden stellt meist eine Herausforderung dar. Oft ist der Weg bis zur Abheilung langwierig und frustran. In den letzten Jahren entstanden immer neue Konzepte zur Versorgung dieser Wunden. Untersuchen werden wir den praktischen Nutzen dieser Versorgungsstrategien. Ein weiteres Ziel des Seminars ist einen im Alltag nutzbaren Algorithmus zu entwickeln.

Jeder Teilnehmende hat die Möglichkeit einen Fall aus seiner täglichen Praxis vorzustellen.

Aus den Inhalten:

Definitionen

Endpunkte einer Therapie

Fallbesprechung

Vorstellung verschiedener Konzepte

Entwicklung einer Versorgungsstrategie für den Alltag 

Weitere Details sowie die Zugangsvoraussetzung zur Teilnahme finden Sie unter:

https://www.wundmitte.de/rezert/