Gemeinsam neue Wege gehen bei der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden - 211029-50

Preis: 79,00 € 79.0 EUR

79,00 €

Beginn: 29.10.2021 um 09:00 Uhr

Ende: 29.10.2021 um 17:00 Uhr

Trainer: Inge Weß-Baumberger, Dr. Dirk Hochlenert, Maik Stendera

Dieses Produkt ist ausverkauft. Prüfen Sie es später erneut.
In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Termin: 29.10.2021 - 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: St. Leon-Rot
Veranstaltungsart: Rezert Wundexperte ICW & Wundassistent/Wundtherapeut DGfW
Dozent*in: Inge Weß-Baumberger, Dr. Dirk Hochlenert & Maik Stendera


ICW-Punkte: 8 (Reg.-Nr. 2021-R-766)

DGfW-Punkte: 3 (Reg.-Nr. 0038-DGfW-C-2021)

Ärztepunkte beantragt

Dieser Kurs findet in Kooperation mit der Smith & Nephew GmbH statt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Dienstherrengenehmigung, diese finden Sie hier.

Themeninhalte:

Versorgung von ambulanten Wundpatienten/innen, Versorgungsrealität und Lösungen

Geschütztes Gehen - neue Wege der Entlastung beim DFS mit Filz und mehr


Gesundheitspolitisches Update zur Wundversorgung, Casemanagement in der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden

Neuregelung der Wundversorgung in der HKP-Richtlinie: Chancen und Risiken