Stomahilfen - Weiterbildung für den Versorgungsbereich 29A

Preis: 1.290,00 € 1.161,00 € 1161.0 EUR

1.290,00 €

Beginn: 07.11.2022

Ende: 11.11.2022

In den Warenkorb


Schnelle und einfache Bestellung
Sichere Zahlungmethoden
256 Bit Verschlüsselung

Stomahilfen - Weiterbildung für den Versorgungsbereich 29A
nach GKV
Veranstaltungsort: Wundmitte Akademie, Gewerbestr. 36, 70565 Stuttgart

Termine:
07.11.2022  09:00 bis 16:15 Uhr
08.11.2022  09:00 bis 16:15 Uhr
09.11.2022  09:00 bis 16:15 Uhr
10.11.2022  09:00 bis 16:15 Uhr
11.11.2022  09:00 bis 16:15 Uhr

Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung bei Frauen und Männern.

Der Mastdarmkrebs (Rektumkarzinom) ist dabei die häufigste Ursache für die Anlage eines künstlichen Darmausgangs, eines sogenannten Stoma.

Patienten mit einer Stomaanlage fühlen sich häufig stark in ihrer Lebensqualität eingeschränkt und benötigen daher eine besonders qualifizierte Hilfe, Beratung und Anleitung. Oft sind Pflegekräfte im Umgang mit Stomata und Stomapatienten nicht speziell geschult und so kommt es besonders bei Problemfällen schnell zu Unsicherheiten. 


Der GKV Spitzenverband hat in seiner Empfehlung vom 9. Dezember 2019 (§126 Abs.1 Satz 3 SGB V) die Anforderungen für alle Beschäftigten im Versorgungsbereich 29A Stomahilfen klar definiert.

Die Empfehlung zielt auf eine einheitliche Anwendung der Anforderungen zur ausreichenden, zweckmäßigen und funktionsgerechten Herstellung, Abgabe und Anpassung von Hilfsmitteln ab.

 

Die Wundmitte GmbH ist nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert und somit autorisiert, diese Weiterbildung anzubieten.